Chriselle Lim – Modebloggerin, YouTuberin, Stylistin und Influencerin – hat das vergangene Jahr wie viele Eltern verbracht: damit zu kämpfen, von zu Hause aus zu arbeiten und sich gleichzeitig um ihre kleinen Kinder zu kümmern. Aber die Vereinbarkeit von Elternschaft und Beruf war schon immer eine Herausforderung für Fachkräfte mit Kindern, insbesondere für Mütter. Als lösungsorientierter Mensch hat Lim BümoWork geschaffen , den ersten Co-Working-Space für berufstätige Eltern mit voll lizenzierter Kinderbetreuung.  

In einem Interview mit  erklärt Lim, wie der Co-Working-Space begann, und teilt die anderen Lifehacks, Produkte und Ressourcen, die ihr helfen, „alles zu haben“, wie sie sagen. 

„Als ich mein erstes Kind Chloe bekam, wurde mir klar, dass es für berufstätige Eltern, insbesondere für berufstätige Mütter, an Möglichkeiten fehlt. Es gab keine wirklichen langfristigen Lösungen für berufstätige Mütter wie mich, die weiterhin beruflich erfolgreich sein wollten, aber dennoch ein anwesendes Elternteil sein und mit ihren Kindern zusammen wohnen wollten“, sagt Lim. „Es gab ein paar Co-Working Spaces mit Kinderbetreuung, aber in der Regel waren es allesamt unlizenzierte Kinderbetreuung, was bedeutet, dass sie ihre Windeln nicht legal wechseln, füttern, für ein Nickerchen hinlegen und auch nicht länger als vor Ort mit ihnen verbringen können 2-3 Stunden.”

Das war zwar besser als nichts, aber keine langfristige Lösung, so entstand die Idee zu BümoWork. Lim hat einen Raum entworfen, in dem Eltern sich auf ihre eigenen Aufgaben konzentrieren können, während sie wissen, dass ihre Kleinen sicher und umsorgt sind.

„Der Arbeitsbereich wurde bewusst so gestaltet, dass die Eltern ihren eigenen, vom Kinderbereich getrennten Raum haben“, erklärt Lim. „Die Tatsache, dass die Kinder so nah bei den Eltern sind und dennoch getrennt sind, gibt den Eltern Sicherheit.“

Vor der Eröffnung des neuen BümoWork-Raums in Westfield Century City in Los Angeles musste Lim kreativ werden, um Kinderbetreuung und Arbeit zu Hause unter einen Hut zu bringen. „Die größte Herausforderung beim Arbeiten von zu Hause aus ist die häufige Unterbrechung. Da ich ein Zwei- und Sechsjähriges habe, ist es garantiert, dass sie mich oft brauchen“, sagt sie. „Es macht es wirklich schwierig, tagsüber in einen gleichmäßigen Arbeitsfluss zu kommen, also arbeite ich viel, nachdem die Kinder zu Bett gegangen sind, was nicht ideal ist.“

Als Lösung empfiehlt sie die BümoBrain Box . „Es ist eine Abo-Box, die jeden Monat mit allen Materialien für die BümoBrain-Kurse zu Ihnen nach Hause geschickt wird. Das Abonnement ist auf die Aktivitäten zugeschnitten, sodass Ihre Kinder an diesen On-Demand-Kursen teilnehmen können! Es ist ziemlich unglaublich, weil es nicht nur lehrreich ist, sondern die Kinder sind auch so begeistert von ihren Boxen, dass es sich jedes Mal wie Weihnachten anfühlt, wenn sie sie erhalten!“

Aber auch für berufstätige Mütter hat Lim ein paar Empfehlungen. 

Lazy geladenes Bild
Ein Spielplatz bei BümoWork. BUMOWORK

„Abgesehen von meinem Instant Pot, der Heißluftfritteuse und dem Peloton, die mir als vielbeschäftigte Mutter helfen, Zeit zu sparen, würde ich auch sagen, dass die Zugabe eines guten Multivitamins so wichtig ist, da Mütter den ganzen Tag über genauso viel Energie und Kraft brauchen.“ sagte.

Sie können Lims Empfehlungen unten kaufen. 

Wenn Sie ein unabhängig bewertetes Produkt oder eine Dienstleistung über einen Link auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

1. Instant Pot Duo

Lazy geladenes Bild

2. PowerXL Vortex-Luftfritteuse

Heißluftfritteuse

3. Peloton

Lazy geladenes Bild

4. Perelel Multivitamine

„Ich liebe meine Perelel-Vitamine und nehme sie jeden Tag. Sie machen es super einfach, denn sie liefern dir alle Vitamine, die du für den Tag benötigst, in einem einzigen Päckchen“, sagt Lim.

Lazy geladenes Bild

5. Dior Tote

„Ich liebe auch meine übergroße Dior-Einkaufstasche, die sowohl mein Arbeitsleben als auch das Leben meiner Mutter darin tragen kann und trotzdem super schick ist!“ sagt Lim.

Lazy geladenes Bild

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here